Aktuelles

Rechtsanwalt Dr. Halfmann und Rechtsanwalt Dr. Biernoth haben am 24.10.2019 im Rahmen einer Veranstaltung des Oldenburgischen Architekten- und Ingenieurverein e.V. sowie der Oldenburger Baukompetenz einen Vortrag zur Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs vom 04.07.2019 gehalten.

Der Vortrag befasste sich neben der gerichtlichen Entscheidung mit dem Honorarrecht sowie den Auswirkungen auf Honoraransprüche im Rahmen öffentlicher Vergaben.

Zentrale Fragestellungen:
Was wird aus der HOAI? Wen bindet das Urteil des Europäischen Gerichtshofs? Kann es künftig verbindliche Honorarvorgaben für Architekten- und Ingenieurleistungen geben?

Comments are closed.